Il progetto One More Library non sarebbe possibile senza il supporto finanziario fornito dai nostri inserzionisti.
Per favore considera di supportarci disattivando il tuo ad blocker.

Eleonora

Deutsch
ID libro: 590
Non è sempre possibile trovare la copertina per il libro che viene pubblicato edizione. Si prega di considerare questo solo come immagine di riferimento non sarà sempre la copertina esatta utilizzata nell'edizione pubblicata del libro.

Sie, die ich in meiner Jugend liebte und von der ich jetzt kühl und klar das Folgende berichte, war die einzige Tochter der einzigen Schwester meiner früh verstorbenen Mutter. Eleonora war der Name meiner Kusine. Wir hatten immer zusammengewohnt – im »Tale des vielfarbigen Grases« unter tropischer Sonne. Kein fremder Fuß betrat jemals dies Tal, denn es lag weit, weit droben inmitten gigantischer Berge, die es ragend umstanden und seinen lieblichen Gründen Schatten spendeten. Kein Pfad führte dorthin, und um in unser seliges Heim zu gelangen, hätte man das Gezweig von vieltausend Waldbäumen gewaltsam durchbrechen und die Herrlichkeit von vielen Millionen duftender Blumen zertreten müssen. So lebten wir also ganz einsam und kannten nichts von der Welt außerhalb des Tales – ich und meine Kusine und ihre Mutter. Aus den nebelhaften Regionen der höchsten Berge, die unser Reich umschlossen, kam ein Fluß, schmal und tief, und seine Flut war glänzender als alles – ausgenommen Eleonoras Augen. Er wand sich durchs Tal in verstohlenen Krümmungen und tauchte dann in eine dunkle Schlucht, zwischen Berge, die noch düsterer und geheimnisvoller waren als jene, aus denen er gekommen war. Wir nannten ihn den »Fluß des Schweigens«, denn es war, als ob sein Fluten alles beruhige und still mache. Kein Murmeln klang aus seinen Tiefen, er ging so sanft dahin, daß die beperlten Kiesel auf seinem Grunde, die wir oft bewunderten, sich niemals rührten, in regungsloser Ruhe lagen sie, jeder funkelte ewig am alten Platz.[...]

Edgar Allan Poe - Эдгар Аллан По - إدغار آلان بو

Edgar Allan Poe · Deutsch

Contenuto di Dominio Pubblico

Tranne nei casi in cui espressamente dichiarato diversamente, tutti i contenuti pubblicati su questo sito Web sono di dominio pubblico. Questo include i testi originali, le traduzioni e le immagini utilizzate sulle copertine dei libri. Puoi condividerlo e adattarlo per qualsiasi uso. Si prega di rivedere la sezione Chi siamo per ulteriori informazioni.